Kryptowährung

Binance wird noch in 2018 Euro akzeptieren

]

cryptoneyettes, credit cards and traditional moneyBis jetzt konnte auf der weltweit größten Cryptobörse Binance nur Coin-to-Coin gehandelt werden – wer also Altcoins auf Binance kaufen wollte, musste zuerst Cryptocoins über eine andere Börse gegen Euro oder US-Greenback tauschen und diese dann zu Binance transferieren. Dies wird sich noch in diesem Jahr ändern, so kündigte der Binance CEO vor wenigen Tagen an.

Cryptocurrency News: Binance wird noch in 2018 Euro akzeptieren

Gegenüber Bloomberg sagte Binance CEO Zhao Changpeng, dass man im Laufe des Jahres Euro akzeptieren werden. Als nächstes könnte dann der US-Greenback an der Reihe sein, denn Binance arbeitet bereits jetzt daran in New Jersey eine weitere Niederlassung zu eröffnen. Erst vor kurzem war das Binance-HQ nach Malta umgezogen, was leichteren Zugang zum europäischen Banken- und Finanzsystem mit sich brachte.

Die Cryptobörse feiert übrigens im Juli gerade einmal sein einjähriges Jubiläum. Innerhalb von weniger als 12 Monaten ist es Zhao und seinem Team gelungen mehr als 9 Millionen Nutzer für die Börse zu gewinnen und einen Financial gain in dreistelliger Millionenhöhe für das letzte Quartal zu generieren.

Mit der Akzeptanz von Euro dürfte die Börse weiter wachsen, während Trader sich ein paar Transaktionsgebühren sparen können, indem sie nun direkt Fiat-Geld gegen Cryptocoins auf Binance tauschen.

(Bildquelle: © Maestro7 – Fotolia.com)

Neueste Bitcoin Informationen

Informationen zu Ethereum bzw. zum Ethereum Kurs

Wichtige Bitcoin Themen

Shares 0

About the author

Steve Jones

Steve Jones ist Chefredakteur von Currecny News. Ph.D. in Politikwissenschaft und klassischer Philologie Er ist ein leidenschaftlicher Kommunikator, der Innovationen fördert, sie in einfache Sprachen übersetzt und Visionären hilft, gehört zu werden.

%d bloggers like this: